Artikel mit dem Tag "Vogelbeobachtung"



Natur- und Umweltschutz · 24. Mai 2019
Am vergangenen Sonntag haben sich etwa 30 Vogel- und Naturfreunde zur frühen Morgenstunde dem Vogelstimmenspaziergang mit Prof. Michael Wink angeschlossen. In üppigen Wiesen und schattigen Hecken konnten wir sehr viel über unsere heimischen Vögel, deren Verhalten und Lebensweisen lernen. Mit seinem umfangreichen Wissen hat Herr Prof. Wink auch über sinnvollen Artenschutz berichtet. Jeder Besucher hat einen Eindruck davon erhalten, wie schön es ist, in der Natur zu beobachten, Neues zu entdecken.

Bürgerbeteiligung · 10. Mai 2019
Der BUND Ortsverband Dossenheim und der Augustenbühl e.V. starten ab sofort eine Petition und fordern den Gemeinderat auf, eine Herausnahme des Augustenbühls aus dem Flächennutzungsplan zu beantragen. Bitte lesen Sie hierzu unseren gemeinsamen Text beim BUND Ortsverband Dossenheim in dieser Ausgabe der Gemeindenachrichten. Mit folgendem Link gelangen Sie direkt zur Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/augustenbuehl-eine-perle-der-bergstrasse

Augustenbühl e.V. · 03. Mai 2019
Der Augustenbühl e.V. und Prof. Michael Wink laden zum Vogelstimmenspaziergang im Augustenbühl ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 19.5.2019 statt. Unter Leitung von Prof. Michael Wink, Direktor des Instituts für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie an der Universität Heidelberg, werden wir uns auf einen Vogelstimmenspaziergang durch den Augustenbühl begeben. Treffpunkt ist um 7 Uhr an der Kreuzung Alter Gassenweg/Frankenweg.

Vorstand

Dagmar Schülke (1. Vorstand)

Michael Kühlen (2. Vorstand)

Dr. André Siepe (Schatzmeister) 

Anschrift

Am Rebgarten 24

69221 Dossenheim

 Email: vorstand@augustenbuehl.de

Bankverbindung

Bankverbindung: Heidelberger Volksbank

IBAN: DE17 6729 0000 0149 6544 96

BIC: GENODE61HD1