Kulturlandschaft

Baumpflanzaktion auf dem Vereinsgelände
Kulturlandschaft · 11. März 2022
Am Ende werden drei Obstbäume auf dem neu gepachteten Teil unseres Grundstückes gepflanzt sein. Wir haben uns im Augustenbühl e.V. Gedanken gemacht, welche Bäume am besten hierher passen: Apfelbaum und Birnbaum als Klassiker waren schnell klar. Weil in alten Zeiten hier auch ein Mirabellenbaum stand, kommt dieser demnächst auch noch hinzu.

Gefährdete Schönheiten im winterlichen Augustenbühl
Kulturlandschaft · 18. Dezember 2020
Die Stechpalme ist eine Baumart, die dem Klimawandel standhält. Unlängst wurde sie zum Baum des Jahres 2021 gekürt. Laut Bundesnaturschutzgesetz ist sie eine besonders geschützte Pflanze. Die Mispel ist in Baden-Württemberg selten geworden und laut der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) durch absehbare Einwirkung bedroht und zählt deshalb zu den gefährdeten Pflanzen.

Kulturlandschaft · 25. Oktober 2019
Mit unserer Satzung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, uns für die typische Kulturlandschaft der Bergstraße einzusetzen. Sie sind wie der Augustenbühl durch reich strukturiere Gärten geprägt.

Kulturlandschaft · 22. Februar 2019
Die Karte zeigt den Augustenbühl nördlich von Keltenweg und Gassenweg, südlich des Mantelbachs im Norden Dossenheims. Rot gekennzeichnet ist das im Flächennutzungsplan ausgewiesene Gebiet, darin enthalten ist die blau gekennzeichnete ehemalige Friedhofserweiterungsfläche.

Vorstand

Dagmar Schülke (Vorsitzende)

Brigitte Schoell (Stellvertreterin)

Rosalie Bohn de Lorenzo (Stellvertreterin)

Klaus Avanzini (Stellvertreter)

Dr. André Siepe (Schatzmeister) 

Anschrift

Am Rebgarten 24

69221 Dossenheim

 Email: vorstand@augustenbuehl.de

Bankverbindung

Bankverbindung: Heidelberger Volksbank

IBAN: DE17 6729 0000 0149 6544 96

BIC: GENODE61HD1