Artikel mit dem Tag "Flächenfraß"



Fotoaktion zum Tag des Bodens
Natur- und Umweltschutz · 05. Dezember 2021
Am 5. Dezember ist der Tag des Bodens. Unversiegelte Böden sind kostbar und nehmen aufgrund des anhaltend hohen Flächenverbrauchs weiter stetig ab. Besonders in diesem Hochwasserjahr ist Versiegelung ein Thema, das viele Menschen umtreibt und trotzdem kaum politisches Gewicht entfaltet hat. Der BUND Dossenheim und der Augustenbühl e.V. riefen dazu auf, sich vor der Lieblingsstelle im Augustenbühl fotografieren zu lassen...

Klimaschutz und Augustenbühl?
Natur- und Umweltschutz · 17. September 2021
Der Klimawandel ist nicht mehr zu ignorieren. Lange haben die Wissenschaftler vor den Folgen gewarnt, plötzlich sind wir alle betroffen. Es ist eine Zeit gekommen, in der wir uns auch in Dossenheim besinnen müssen: Es liegt an uns, zu entscheiden, wie wir mit unserem unmittelbaren natürlichen Umfeld umgehen.

Augustenbühl e.V. · 11. Dezember 2020
Abschließend stellen heute zu unserem zweiten Jubiläum weitere Mitglieder des Augustenbühl e.V. ihre Motivation dar.

Augustenbühl e.V. · 04. Dezember 2020
In unserer Serie zu unserem zweiten Jubiläum stellen weitere Mitglieder des Augustenbühl e.V. ihre Motivation dar.

Augustenbühl e.V. · 27. November 2020
Im dritten Teil unserer Serie zu unserem zweiten Jubiläum stellen weitere Mitglieder des Augustenbühl e.V. ihre Motivation dar.

Augustenbühl e.V. · 20. November 2020
Am 9. November 2018 wurde der Augustenbühl e.V. gegründet. Zu unserem zweiten Jubiläum haben wir eine Serie gestartet, die über die Motivation unserer Mitglieder erzählt und warum sie sich für den Augustenbühl e.V. engagieren.

Augustenbühl e.V. · 13. November 2020
Am 9. November 2018 wurde der Augustenbühl e.V. gegründet. Zu unserem zweiten Jubiläum wollen wir eine Serie starten, die über die Motivation unserer Mitglieder erzählt und warum sie sich für den Augustenbühl e.V. engagieren.

Natur- und Umweltschutz · 02. Oktober 2020
In Dossenheim beginnt ein erfreulicher Dialog über den Augustenbühl. Wir wollen uns bei all denjenigen bedanken, die inzwischen zu einer konstruktiven Diskussion bereit sind. Es zeigt sich, dass viele Menschen den Augustenbühl als herrliche Naturoase schätzen. In der Gemeinde wird zunehmend über Nachhaltigkeit und Umweltschutz diskutiert.

Augustenbühl e.V. · 11. September 2020
Am vergangenen Samstag war Gemeinderätin und CDU-Landtagsabgeordnete Julia Philippi in Begleitung von Gemeinderat Hans-Peter Stöhr, ebenfalls CDU, auf Einladung des Augustenbühl e.V. im Rahmen der Tour durch den Wahlkreis 2020 zu Gast im Augustenbühl.

Natur- und Umweltschutz · 31. Januar 2020
Der Gemeinderat hat am 26.11.2019 mit den Stimmen von Grünen und CDU einen Antrag zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans verabschiedet (siehe Wortlaut unten). Teil des Beschlusses ist, dass die Verwaltung eine Teilbebauung des Augustenbühls prüfen soll. Wir sehen mit Sorge, dass nun plötzlich eine Diskussion über eine Bebauung eröffnet wurde. Wir sprechen uns erneut gegen alle Bestrebungen aus, im Augustenbühl Flächen durch Bebauung zu zerstören.

Mehr anzeigen

Vorstand

Dagmar Schülke (Vorsitzende)

Brigitte Schoell (Stellvertreterin)

Rosalie Bohn de Lorenzo (Stellvertreterin)

Klaus Avanzini (Stellvertreter)

Dr. André Siepe (Schatzmeister) 

Anschrift

Am Rebgarten 24

69221 Dossenheim

 Email: vorstand@augustenbuehl.de

Bankverbindung

Bankverbindung: Heidelberger Volksbank

IBAN: DE17 6729 0000 0149 6544 96

BIC: GENODE61HD1