· 

Metamorphose im Augustenbühl

Feuchtbiotop, Libellenlarve
Eine Libellenlarve (Lilli Hornig)

Wenn eine Libellenlarve ihre Entwicklung abgeschlossen hat, durchläuft sie eine vollständige Verwandlung: Die letzte Häutung geschieht zum Beispiel an einem Pflanzenstängel am Ufer eines Feuchtbiotops. Der Schlupf der Libelle beginnt, indem die Larvenhaut auf dem Rücken aufplatzt. Nach dem Schlupf bleibt die leere Larvenhülle am Stengel zurück, und die erwachsene, flugfähige Libelle erscheint: Die Libelle breitet ihre Flügel aus und hebt ab zum Jungfernflug. 

Danke an die Gemeinde Dossenheim für die Unterstützung aller Dossenheimer Vereine und die vielen Anregungen in Zeiten von Stillstand und Unsicherheit. Wir wissen dies sehr zu schätzen!

naturnaher Garten
Ein Falter auf einer Calendula (Lilli Hornig)

Vorstand

Dagmar Schülke (1. Vorstand)

Michael Kühlen (2. Vorstand)

Dr. André Siepe (Schatzmeister) 

Anschrift

Am Rebgarten 24

69221 Dossenheim

 Email: vorstand@augustenbuehl.de

Bankverbindung

Bankverbindung: Heidelberger Volksbank

IBAN: DE17 6729 0000 0149 6544 96

BIC: GENODE61HD1