· 

Erntedank im Augustenbühl


Regionale Früchte verarbeitet
Brombeeren, Kirschpflaumen, Wildkirschen, Quitten und Mispeln aus dem Augustenbühl eingekocht (Dagmar Schülke)

Pünktlich zu Erntedank beginnt der Augustenbühl e.V. mit seinem Marmeladenverkauf!

Nach der Erntedankmesse der Katholischen Kirchengemeinde (kommenden Sonntag, 2.10.22 um 10 Uhr) wird es rund um St. Pankratius nicht nur ein Weißwurstfrühstück geben, sondern es werden ab 11 Uhr Infostände zu Umweltthemen aufgebaut sein (bei schlechtem Wetter in der Kirche). Viele in Dossenheim Aktive stellen ihre Arbeit vor: BUND Dossenheim, ÖkoStromer Dossenheim, Fairtrade Town, Vielfalt für Falter und Co, Cleanup Dossenheim und auch der Augustenbühl e.V.

Der Augustenbühl e.V. hat wieder reichlich Holunderblütensirup und Marmelade mit Früchten aus dem Augustenbühl gekocht, die man nach der Erntedankmesse käuflich erwerben kann. Hierfür leisten wir einen Beitrag zur Verwertung regionaler Früchte aus unserer Heimat, die wir ausschließlich in wiederverwerteten Gläsern eingekocht haben.

Flyer Augustenbühl e.V.
Ein Flyer informiert über unsere Arbeit (Dagmar Schülke)

Gerne informieren wir Sie über unsere Arbeit. Hierfür liegen unsere Flyer aus. Natürlich können Sie sich gerne auch persönlich informieren. Der Augustenbühl e.V. setzt sich für den Erhalt der hochwertigen Naturfläche im Norden Dossenheims ein. Auf unserem Grundstück pflegen wir die natürliche Vegetation unserer typischen Bergstraßenlandschaft. Viele Mitglieder bewirtschaften Grundstücke und leisten somit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt wertvoller Böden. Als Naherholungsgebiet nutzen viele DossenheimerInnen diesen Flecken Erde um Kraft zu tanken, um die Natur zu genießen und um seine Schönheit zu entdecken.

Apfelernte
Ernte im Augustenbühl (Dagmar Schülke)

Unseren Beitrag zu dem Motto „Schritte in die richtige Richtung“ und mehr Nachhaltigkeit leisten wir, indem wir versuchen, das Bewusstsein für den Erhalt der Natur im Augustenbühl zu schärfen. Wir fordern einen vernünftigen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und somit auch die Bewahrung der Schöpfung.


Vorstand

Dagmar Schülke (Vorsitzende)

Brigitte Schoell (Stellvertreterin)

Rosalie Bohn de Lorenzo (Stellvertreterin)

Klaus Avanzini (Stellvertreter)

Dr. André Siepe (Schatzmeister) 

Anschrift

Am Rebgarten 24

69221 Dossenheim

 Email: vorstand@augustenbuehl.de

Bankverbindung

Bankverbindung: Heidelberger Volksbank

IBAN: DE17 6729 0000 0149 6544 96

BIC: GENODE61HD1